Ich bin für EMAS - wollen Sie wissen warum?

» Wir bewerten EMAS als eine enorm große Chance, die betrieblichen Prozesse zu optimieren, Energie – Abwasser – Rohstoffe einzusparen und gezielter einzusetzen und damit auch einen wertvollen Beitrag zur CO2-Reduktion und Ressourcenminimierung zu leisten.

EMAS erfordert eine kritische, systematische und umfassende Analyse.

EMAS impliziert auch eine objektive und regelmäßige Information der Öffentlichkeit und trägt so zu einer positiven Imagesteigerung für das Unternehmen bei.

B.A.U.M. hat immer schon auf die ökonomischen, ökologischen und sozialen, also nachhaltigen, Vorteile von EMAS hingewiesen und sich für die Etablierung von EMAS in möglichst vielen Unternehmen eingesetzt. Mit dem von B.A.U.M. entwickelten Umweltberatungsprojekt gelingt ein schneller und Kosten senkender / Ertrag verbessernder Einstieg ins Umweltmanagement und damit auch Motivation zur Einführung von EMAS. Es lohnt sich! «

B.A.U.M. e. V. Homepage
Portal rund um das Thema Nachhaltiges Wirtschaften

zurück «

Prof. Dr. Maximilian Gege, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied B.A.U.M. e. V.

Prof. Dr. Maximilian Gege