Wir sind für EMAS - wollen Sie wissen warum?

» Gegenüber den Verbrauchern muss das Engagement der Unternehmen, die sich an EMAS beteiligen und sich aktiv der Vermeidung von Umweltbelastungen widmen, verständlich kommuniziert werden. Erst dann kann er sein Konsumverhalten verantwortungsvoll gestalten. «

mehr »

Prof. Dr. Edda Müller
Prof. Dr. Edda Müller, ehemaliger Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband - VZBV (2001-2007)